Fragen & Antworten

Was sind die Voraussetzungen für die Nutzung von ORF-Smart?

  • Digitaler TV-Anschluss: DVB-S2, DVB-C, simpliTV (DVB-T2)
  • Internetanschluss
  • HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Fernsehgerät oder DVB-Box), verbunden mit dem digitalen TV-Anschluss und dem Internetanschluss

Auf welchen Empfangsgeräten läuft das Angebot?

Alle Empfangsgeräte (Fernsehgeräte oder DVB-Boxen), die für den Einsatz am digitalen TV-Anschluss geeignet sind, den HbbTV-Standard in der Version 1.1.1 unterstützen und mit dem Internet verbunden sind.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Gerät diese Funktion integriert hat, wenden Sie sich bitte an den Fachhandel oder direkt an den Hersteller.


Welche Zugänge werden für die Nutzung von ORF-Smart benötigt?

Benötigt wird ein digitaler TV-Anschluss (DVB-S2/C/T2) und ein Internetanschluss. Nachdem insbesondere beim Abruf der Videos ausreichend Datenrate benötigt wird, ist ein Flatrate-Anschluss mit mind. 2MBit/s-Datengeschwindigkeit empfehlenswert.

Warum benötigt mein Empfangsgerät sowohl einen digitalen TV-Anschluss als auch einen Internetanschluss?

Diese werden benötigt, da unterschiedliche Inhalte über die beiden Übertragungswege zum Endgerät übertragen werden:

1. Digitaler TV-Anschluss: Über diesen erfolgt die Übertragung von Signalisierung und Einstiegs-Portal
2. Internetanschluss: Über diesen erfolgt die Übertragung der TV-Zusatzdienste von ORF-Smart.


Wie verbinde ich mein Empfangsgerät mit dem Internetanschluss?

Im besten Fall können Sie die Verbindung zwischen Empfangsgerät und Kabelmodem direkt über ein LAN- Verbindungkabel herstellen.
Ist diese direkte Verbindung nicht möglich, gibt es drahtlose Verbindungsmöglichkeiten über WiFi/WLAN oder über das 220V-Stromnetz mittels Powerline. Wie diese alternativen Verbindungen in Ihrem Falle realisiert werden können, hängt von den vorhandenen Schnittstellen ihres Empfangsgeräts ab.
Einige Empfangsgeräte unterstützen mittlerweile direkt WLAN-Verbindungen. Powerline-Verbindungen werden derzeit von praktisch keinem Empfangsgerät direkt unterstützt. Durch Zusatzgeräte am Empfangsgerät lassen sich aber sowohl WLAN als auch Powerline Verbindung realisieren - lesen Sie hierzu bitte die Bedienungsanleitung Ihres Gerätes oder wenden Sie sich an den Fachhandel oder an den Geräte-Hersteller.


Auf welchen ORF-Programmen kann ich ORF-Smart nutzen/starten?

ORF-Smart steht Ihnen auf allen ORF HD-Programmen des ORF über Satellit und Antenne zur Verfügung.

Welche Kosten fallen für die Nutzung an?

Für die Nutzung von ORF-Smart fallen seitens des ORF keine Kosten an.

Voraussetzung für die Nutzung sind jedoch ein vorhandener digitaler TV-Anschluss mit Empfang der entsprechenden ORF-Programme sowie ein Internetanschluss.

Mögliche Kosten für die Datenübertragung hängen von Ihrem Anbieter ab. Der ORF rät zur Nutzung von ORF-Smart generell zu Flatrate-Verbindungen, da sonst Zusatzkosten durch Ihren Provider anfallen können.

Wie rufe ich das Angebot von ORF-Smart auf?

Wechseln Sie auf Ihrem Empfangsgerät auf ein ORF-Programm (ORF eins HD, ORF 2 HD, ORF SPORT + HD oder ORF III HD - Kultur und Information), dann erscheint nach dem Wechsel für einige Sekunden am rechten Bildschirmrand die Einblendung eines roten Punkts mit dem Text "ORF-Smart". Drücken Sie jetzt auf Ihrer Fernbedienung die rote Taste (= "Red Button").

Womit kann ich das Angebot von ORF-Smart steuern?

Die Steuerung des gesamten ORF-Smart-Angebotes erfolgt vollständig über die Fernbedienung Ihres Empfangsgeräts.
Es werden dafür die 4 Farbtasten (rot, grün, gelb, blau), die 4 Pfeiltasten (Auf, Ab, Rechts und Links), sowie die OK-, Zurück-, Play, Stop- und Pause-Tasten der Fernbedienung verwendet.

Ich habe die "Red Button"-Anzeige nicht im TV-Programm?

Vergewissern Sie sich, dass

  • Ihr Empfangsgerät die HbbTV-Version 1.1.1 unterstützt. Bitte lesen Sie dazu die Bedienungsanleitung ihres Empfangsgerätes, wenden sich an den Fachhandel oder an den Hersteller Ihres Gerätes.
  • HbbTV bei ihrem Gerät aktiviert ist. Zumeist finden Sie den betreffenden Menüpunkt unter → Einstellungen → Digitaler Datendienst (dieser muss aktiviert sein).

  • Ihr Endgerät mit ihrem Internet-Anschluss verbunden ist und das Empfangsgerät eine funktionierende Verbindung ins Internet hat. Der "Red Button" wird nur auf den ORF HD-Programmen angezeigt. Überprüfen Sie, ob Sie Ihr Empfangsgerät auf ORF eins HD, ORF 2 HD, ORF III HD oder ORF SPORT + HD eingestellt haben.

Ich bin mir nicht sicher, ob mein Empfangsgerät eine funktionierende Internetverbindung hat, wie kann ich das überprüfen?

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Gerätes oder wenden Sie sich an den Fachhandel oder an den Geräte-Hersteller.

Ich kann mein Problem nicht lösen, an wen wende ich mich?

Bei weiterführenden Fragen zu ORF-Smart steht Ihnen der ORF-Kundendienst gerne zur Verfügung:
Tel: (01) 870 70-30
E-Mail: kundendienst@orf.at oder info.digital@orf.at


A   A   A