12/15 ORF-HbbTV-Portal: Neues Design, neue Services

Das HbbTV-Portal des ORF präsentiert sich in neuem Design und mit erweitertem Inhalt. Der ORF trägt mit diesem neuen Hbb-TV-Portal dem Umstand Rechnung, dass seit 2011 bereits 1,4 Millionen HbbTV-taugliche Fernsehgeräte in Österreich verkauft worden sind.

Ab sofort kann jedes dieser Geräte durch Drücken der roten Taste auf der Fernbedienung ein hochaktuelles Informations- und Nachrichtenangebot abrufen. Der ORF bündelt dafür sein Online-News- und Wetter-Angebot, das ohne Internetverbindung des Fernsehgeräts funktioniert.

Mit einer Internetverbindung können zusätzlich die ORF-TVthek sowie ein vertieftes Nachrichten- und Wetterangebot und der komplette ORF TELETEXT auf dem HbbTV-tauglichen Fernsehgerät dargestellt werden. Damit macht der ORF einen weiteren Schritt ins Smart-TV-Zeitalter.

 

Integration des Online-News- und Wetterangebots

Nachrichten und Wetterinfos von news.ORF.at sind das zentrale Element des neu gestalteten HbbTV-Portals. Im aus dem Web bekannten und bewährten Look & Feel (in Form von Bilder-Grids und sämtlichen Kurzmeldungen) bietet die – auch ohne eine Internetverbindung des Fernsehgeräts nutzbare – Startseite des ORF-HbbTV-Portals ab sofort einen aktuellen Überblick über die nationale und internationale Nachrichtenlage.

Zur Nutzung des viertiefenden, gesamten Nachrichten- und Wetterangebots der Start- und Newsseite von Österreichs erfolgreichster Online-Informationsplattform news.ORF.at ist die Verbindung des Smart-TV-Geräts mit dem Internet notwendig.

 

Die Entwicklung der HbbTV-Angebote des ORF seit 2013

Bereits im November 2013 setzte der ORF auf HbbTV-Technologie: Es wurden die ORF-TVthek sowie multimediale Wetterinfos inklusive Grafiken, Karten, Videos und Wettercams für den digitalen Empfang auf den Kanälen ORF eins und ORF 2 via Smart-TVs bereitgestellt.
Im April 2014 folgte der erste Ausbauschritt mit der Integration des ORF TELETEXT in das HbbTV-Angebot und der Bereitstellung von optional einblendbaren Untertiteln und Transkripten im Rahmen der ORF-TVthek zur barrierefreien Nutzung der Videos. Das HbbTV-Angebot des ORF wurde außerdem auch für den digitalen Empfang auf ORF SPORT + und ORF III Kultur und Information verfügbar gemacht.

Diese schon bisher angebotenen Features des Portals sind weiterhin über eine Bild-/Icon-Leiste am unteren Bildschirmrand anwählbar und können bei Verbindung des Geräts mit dem Internet genutzt werden.

 

A   A   A