02/16 ServusTV verschlüsselt

Der Privatsender ServusTV sendet seine Österreich-Kanäle ServusTV Österreich und ServusTV Österreich HD seit 1. März 2016 verschlüsselt aus. Für den Empfang dieser Programme benötigen Sie nunmehr eine ORF DIGITAL-SAT-Karte.

Für nähere Informationen steht Ihnen ServusTV unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/ 100 30 70 zur Verfügung.   

Was bedeutet das für Bestandskunden von ORF DIGITAL?

Empfangen Sie die ORF-Programme bereits via Satellit, so kommt es zu keinen Änderungen; ServusTV Österreich und ServusTV Österreich HD können auch weiterhin empfangen werden. Registrierte ORF DIGITAL-SAT-Karten verfügen bereits über die Freischaltung für alle Programme des ORF und des österreichischen Privatfernsehens (siehe unten).  

Ist der Empfang außerhalb Österreichs möglich?
Nein, ServusTV Österreich und ServusTV Österreich HD können aus lizenzrechtlichen Gründen ausschließlich in Österreich über registrierte ORF DIGITAL-SAT-Karten empfangen werden.

Wie kann ich ServusTV weiter empfangen?
Sie benötigen ein geeignetes Empfangsgerät, welches über das vom ORF verwendete Verschlüsselungssystem Irdeto verfügt (beachten Sie die TÜV-Zertifizierung) und eine ORF DIGITAL-SAT-Karte. ORF DIGITAL-SAT-Karten sind zertifizierten Empfangsgeräten beigepackt und können bei ORF DIGITAL registriert und freigeschaltet werden. Wenn Sie bereits über ein taugliches Empfangsgerät verfügen und eine ORF DIGITAL-SAT-Karte benötigen, kann diese direkt bei ORF DIGITAL bestellt werden.

Welche Programme können Sie mit ORF DIGITAL-SAT-Karten ohne Zusatzkosten empfangen?
- ORF eins (HD)
- ORF 2 (HD)
- ORF III (HD)
- ORF SPORT + (HD)
- ATV (HD)
- ATV2
- Puls4
- ServusTV Österreich (HD)

Programme, die mit (HD) gekennzeichnet sind, können mit HD-tauglichen Empfangsgeräten sowohl in Standard Definition (SD) als auch in High Definition (HD) ohne Zusatzkosten empfangen werden. 
A   A   A