FAQs Digitale Empfangsgeräte

Vertreibt der ORF auch digitale Empfangsgeräte bzw. Module?

Nein. Der ORF ist reiner Programm- und Kartenanbieter. Digitale Empfangsgeräte und Module erhalten Sie im Elektrofachhandel.

Was bedeutet "Baugleiches Gerät"?

Bedeutet, dass das digitale Empfangsgerät technisch dem TÜV-zertifizierten Gerät gleicht, aber nicht selbst eine Zertifizierung beantragt hat. 

Was brauche ich um ORF HD empfangen zu können?


Für den Empfang über Satellit benötigen Sie: 

  • Eine SAT-Empfangsanlage (Satellitenspiegel mit Universal-LNC)
  • Eine HD-fähige Set-Top-Box, die zumindest die folgenden Eigenschaften hat:

    • MPEG2/MPEG4 (H.264)

    • DVB-S2 und DVB-S

    • ORF-tauglich oder CI-Interface mit Modul (für ORF DIGITAL-SAT-Karte)

    • HDMI und HDCP
  • Eine registrierte ORF DIGITAL-SAT-Karte. Für den Empfang der "Bundesland heute"-Sendungen in HD benötigen Sie eine ORF DIGITAL-SAT-Karte der neuen Generation (ICE-Karte). Wenn die Nummer Ihrer ORF-Karte mit C8 xxx oder P4 xxx beginnt, so sind Sie bereits im Besitz einer ICE-Karte.
Ob Sie ORF HD über Kabel empfangen können, erfragen Sie bitte direkt bei Ihren Kabelnetzbetreiber.

Benötige ich für den Empfang von ORF HD eine spezielle ORF DIGITAL-SAT-Karte?

Nein. Die ORF DIGITAL-SAT-Karte dient der Entschlüsselung der codierten Signale und kann unabhängig davon, ob der ORF in SD oder HD empfangen wird, eingesetzt werden.
A   A   A